Visoluten – 60 Kapseln

110.00

Zur Unterstützung der Reparatur von Schäden an der RETINA, die häufig durch Krankheiten wie diabetische Retinopathie, Pigment-Retinitis, Kurzsichtigkeit und altersbedingte Makuladegeneration verursacht werden. Es kann auch durch Bluthochdruck, Niereninsuffizienz und Diabetes mellitus zusammen mit Rauchen und Alkohol geschädigt werden. Bei der Behandlung der Netzhaut ist es besonders synergistisch mit Vladonix, Ventfort, Endoluten und Cerluten.

Visoluten ist ein natürliches nicht-hormonelles Peptid und wird verwendet, um die Proteinsynthese im Auge zu unterstützen. Dies kann Beschwerden bei der Computerarbeit oder anderen Umweltfaktoren reduzieren. Das Visole kann problemlos mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten kombiniert werden und sollte zusätzlich zu schulmedizinischen Behandlungen verwendet werden. Wirkstoff: Peptidkomplex A-11 (Peptide des Augengewebes) Hilfsstoffe: Mikrokristalline Zellulose (E460), Rote-Beete-Zucker, Laktose, Stärke.

Anwendung: 1-2 Kapseln zwei- bis dreimal täglich, 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten. Dauer: 10 Tage. Alle 3–6 Monate wiederholen.

 

Beschreibung

Zur Unterstützung der Reparatur von Schäden an der RETINA, die häufig durch Krankheiten wie diabetische Retinopathie, Pigment-Retinitis, Kurzsichtigkeit und altersbedingte Makuladegeneration verursacht werden. Es kann auch durch Bluthochdruck, Niereninsuffizienz und Diabetes mellitus zusammen mit Rauchen und Alkohol geschädigt werden. Bei der Behandlung der Netzhaut ist es besonders synergistisch mit Vladonix, Ventfort, Endoluten und Cerluten.

Visoluten ist ein natürliches nicht-hormonelles Peptid und wird verwendet, um die Proteinsynthese im Auge zu unterstützen. Dies kann Beschwerden bei der Computerarbeit oder anderen Umweltfaktoren reduzieren. Das Visole kann problemlos mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten kombiniert werden und sollte zusätzlich zu schulmedizinischen Behandlungen verwendet werden. Wirkstoff: Peptidkomplex A-11 (Peptide des Augengewebes) Hilfsstoffe: Mikrokristalline Zellulose (E460), Rote-Beete-Zucker, Laktose, Stärke.

Anwendung: 1-2 Kapseln zwei- bis dreimal täglich, 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten. Dauer: 30 Tage. Alle 3–6 Monate wiederholen.

Die Grundlage eines jeden Organismus sind die Proteine, die die Struktur der Zellen bilden und für die Übertragung anderer Stoffe und die Aktivierung biochemischer Reaktionen verantwortlich sind. Die koordinierte Arbeit aller Organe und Systeme hängt von der Geschwindigkeit der Proteinsynthese ab, und die wichtigsten Regulatoren des Aufbaus von Proteinmolekülen sind Peptide. Doch mit zunehmendem Alter nimmt die Zahl unserer eigenen regulatorischen Peptide ab, was sich negativ auf den Prozess der Zellerneuerung auswirkt. Erschwerend kommt hinzu, dass Stressfaktoren einige DNA-Stellen deaktivieren und den Prozess des Ablesens der für die Proteinproduktion erforderlichen Informationen unterbrechen. Dies führt zu einer Verschlechterung der Gesundheit, zu Hormonstörungen und anderen Erkrankungen.

Sie können den regulatorischen Peptidpool von außen wieder auffüllen. Die Polypeptidkomplexe erneuern die Zellen und stellen die Funktionen der entsprechenden Organe wieder her, was zur Beseitigung von Gesundheitsproblemen, zur Verbesserung der Gesundheit und zur Verlängerung der aktiven Lebenszeit führt.

Molekularer Wirkmechanismus

Der Peptidkomplex besteht aus vielen kurzen Peptiden, die in den Magen und Darm gelangen, nicht gespalten werden und ins Blut gelangen. Vom Blut gelangen die Peptide in die Zielorgane und dringen durch die Zytoplasmamembran der Zellen in den Zellkern ein, wo sie sich mit den Nukleosomen (dem strukturellen Teil des Chromosoms, das das menschliche Genom enthält) verbinden und den Prozess regulieren, bei dem die im Gen enthaltene Information in funktionell aktive Proteine umgewandelt wird, die die Zellen erneuern und die Arbeit der Organe wiederherstellen. Dieser Prozess wird als Genexpression bezeichnet.

Die Einzigartigkeit der kurzen Peptide von Khavinson liegt in der Fähigkeit, die Genaktivität zu erhöhen und “schlafende” Stammzellen zu aktivieren, die die Struktur von Geweben und Organen stärken. Unter natürlichen Bedingungen wird dieses Phänomen bei einer begrenzten Anzahl von Menschen beobachtet, die als langlebig gelten.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Visoluten – 60 Kapseln“
Scroll to Top