Chitomur – 60 Kapseln

110.00

Chitomur ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Blasenpeptiden. Es normalisiert die Funktion der Blase, indem es seinen Peptidmangel reduziert und die Proteinsynthese in seinen Zellen unterstützt. Harninkontinenz ist für viele Menschen ein häufiges Gesundheitsproblem und hat einen großen Einfluss auf ihre Lebensqualität.

Männer über 40 haben aufgrund von Prostataproblemen oft eine schlechte Kontrolle über die Blase. Frauen, die ein Kind bekommen haben, haben mit größerer Wahrscheinlichkeit auch eine schlechte Blasenkontrolle. Es gibt auch verschiedene Erkrankungen, die die Blase betreffen.

Chitomur wird allen empfohlen, deren Blase sich verschlechtern kann, insbesondere solchen mit chronischem Katarakt, Harninkontinenz, Progression der Beckendrüsen, Prostataerkrankungen und klimakterischem Syndrom.

Beschreibung

Hilft, den Stoffwechselprozess in den Wandzellen der Harnblase zu regulieren und ihre Flexibilität und Kontrolle zu verbessern.

Es hat antioxidative Eigenschaften und reguliert den Oxidationsprozess im Gewebe der Blasenwand. Es hat sich gezeigt, dass es bei der Bekämpfung des überaktiven Blasensyndroms (OBS) und der benignen Prostatahyperplasie (BPH) hilft, den Urinfluss und die chronische Zystitis verbessert und mit Libidon verwendet werden kann.

Beschreibung

Chitomur ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Blasenpeptiden. Es normalisiert die Funktion der Blase, indem es seinen Peptidmangel reduziert und die Proteinsynthese in seinen Zellen unterstützt. Harninkontinenz ist für viele Menschen ein häufiges Gesundheitsproblem und hat einen großen Einfluss auf ihre Lebensqualität.

Männer über 40 haben aufgrund von Prostataproblemen oft eine schlechte Kontrolle über die Blase. Frauen, die ein Kind bekommen haben, haben mit größerer Wahrscheinlichkeit auch eine schlechte Blasenkontrolle. Es gibt auch verschiedene Erkrankungen, die die Blase betreffen.

Chitomur wird allen empfohlen, deren Blase sich verschlechtern kann, insbesondere solchen mit chronischem Katarakt, Harninkontinenz, Progression der Beckendrüsen, Prostataerkrankungen und klimakterischem Syndrom.

Chitomur kann mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln und Arzneimitteln kombiniert werden und sollte zusätzlich zu konventionellen medizinischen Behandlungen verwendet werden. Wirkstoff: Peptidkomplex A-12 (Blasenpeptide) Sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose (E460), Rote-Bete-Zucker, Lactose.

Keine Nebenwirkungen.

Anwendung: 1-2 Kapseln zwei- bis dreimal täglich, 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten. Dauer: 30 Tage. Alle 3–6 Monate wiederholen.

Scroll to Top